Dreikönigskonzert 2017


Am 06. Jänner 2017 fand das traditionelle Dreikönigskonzert der Mürztaler Trachtenkapelle Mitterdorf statt. Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Manfred Skale präsentierte die MTK, im voll besetzten Festsaal Mitterdorf, ein musikalisches Feuerwerk der Blasmusik.

Obmann Johann Lackner BEd konnte neben den zahlreich erschienenen Besuchern auch eine Reihe von Ehrengästen begrüßen, bevor das Konzert schwungvoll mit „Eine Nacht in Venedig“ (Johann Strauß) startete.
Stücke wie O Vitinho (Francisco Marques Neto), Loco Motion (Todd Stalter) und Samba Ole (Günter Noris) sorgten für eine besonders rhythmische Stimmung im Saal. Die zweite Hälfte des Konzertes stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Musikreise nach Spanien. Viele österreichische Musikklassiker, die ebenso Teil des Programmes für Spanien sein werden, wurden den Zuhörern dargeboten.

 

Highlights

Die besonderen Highlights des Abends waren die Gesangsstücke und Darbietungen der Solisten. Sopransängerin Stefanie Bammer verzauberte mit My heart will go on (James Horner), Ich gehör nur mir (aus dem Musical Elisabeth, M. Kunze & S. Levay) und Mein Liebeslied muss ein Walzer sein (Robert Stolz) das Publikum mit ihrer Stimme und die Solisten Hannes Schöggl (Schlagzeug), Christoph Bauer (Posaune), Patrick Bauer (Trompete) und Stephan Kaiser (Trompete) zeigten ihr hervorragendes solistisches Talent und beeindruckten die Besucher.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt des MTK Jugendblasorchesters Bläserwind unter der Leitung von Christoph Bauer und die offizielle Übergabe der Jungmusikermappe an die Nachwuchsmusiker der MTK.

Ehrungen

Im Zuge des Konzertes wurden Karin Dornhofer und Christian Schweiger mit der Ehrennadel in Gold für ihre langjährigen Verdienste in der MTK geehrt und Bezirksmusikobmann Dipl. Ing. Christoph Bammer überraschte Kapellmeister Manfred Skale und Obmann Johann Lackner ebenso mit einer Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein.

Mehr Fotos zum Dreikönigskonzert 2017 findest du in unserer Foto Galerie

Die MTK freut sich über das gelungene Konzert und bedankt sich auf diesem Wege bei den zahlreichen Besuchern für Ihr Kommen.